fbpx

WAS STECKT eigentlich

HINTER CULYA™?

EIN LEIDENSCHAFTlicher…

..Gründer und viel Support von allen Seiten. Timor hat CULYA™ 2019 in Hamburg gegründet. Er selbst ist eigentlich Kameramann, fokussiert sich jedoch seit 2017 mit dem Aufbau von Marken und Unternehmen. Seiner Meinung nach, dürfen diese groß und mächtig sein, so lange sie Verantwortung übernehmen. Verantwortung für Umwelt, Mitarbeiter und Kunden. Diesen Vorsatz steckt er in jedes Projekt, egal um welches Thema es geht. Das ist seiner Meinung nach auch ein Kundenwunsch, welcher aktuell immer größer wird und den Markt zum Handeln auffordert. CULYA™ möchte gemeinsam mit anderen großartigen Marken Teil dieser positiven Veränderung sein. Angefangen mit einem 16°C Kühltuch, wird es weitere nachhaltige und kühlende Sport & Freizeit Produkte geben. Außerdem soll Content in den Bereichen Sport und Outdoor, Reisen und Urlaub, sowie Lifestyle zur Verfügung stehen und der CULYA Community Anreize bieten mehr aus ihrem Sommer herauszuholen.

DER ANFANG war nicht romantisch…

..wie es die Vorstellung einer Startup-Gründung vermuten lässt. Timor ging es bei CULYA anfangs nur um eins – LERNEN. „CULYA entstand eigentlich aus einem Lernprojekt heraus. Mir ging es darum den gesamten Prozess, eine Marke vom ersten Gedanken bis zum glücklichen Kunden, zu durchlaufen. Oft war ich nur an bestimmten Abschnitten beteiligt, wie etwa dem Konzept oder der Filmproduktion. Das aber der Einkauf und die Produkt-Produktion, sowie Verpackungslizenzen, AGB’s und der Verkauf dazugehören ist ein wichtiger Teil des Ganzen. Aus diesem Lernen kristallisierte sich schnell heraus, dass ich richtig Lust auf diese Sommermarke habe. CULYA bekam viel Zuspruch von Freunden und Nutzern, was mich zusätzlich motivierte.

Als “CULYA” dann als Synonym für “Bis später!” und “Mach’s gut!” genutzt wurde, war es um mich geschehen. Es war klar, ich mache weiter!

CULYA soll eine Möglichkeit sein Lebensfreude zu teilen. Das mit einer positiven Einstellung Dinge besser funktionieren, hat sicher jeder von uns schon einmal erfahren. Wir machen es uns oft nur schwer das Leben einfach zu nehmen, allerdings einfach es uns schwer zu machen. Perspektivwechsel, voll mein Ding! Deshalb CULYA.“

CULYA™ möchte…

..mit Euch wachsen und sich für gute Projekte einsetzen. Zum einen wollen wir erfrischende Inhalte teilen und zum anderen smarte und kühlende Produkte entwickeln. Außerdem sollen spannende Arbeitsplätze mit neuen Perspektiven entstehen, welche das mitdenken jedes Einzelnen unterstützen.

Warum sollte ich nicht von überall aus der Welt arbeiten können? Bei gleichem Gehalt nur 4 Stunden investieren? Mir meine Arbeitszeit nicht selbst einteilen? Mir nicht so viel Dinge wie möglich über das Unternehmen finanzieren lassen? Mit Hund meinen Arbeitstag gestalten? Als Mama & Papa meinen Job auf meine aktuellen Bedürfnisse anpassen?

Wir im gesamten CULYA-Team stellen uns am liebsten die Frage: Wie kann ich mein Potential am besten nutzen und was brauche ich dafür? Und das wir uns diese Fragen beantworten ist erwünscht und eine gemeinsame Umsetzung wird unterstützt!

Das langfristige Unternehmensziel…

..ist eine Community-Brand zu werden und sich mit Ideen aus der Community weiterzuentwickeln. Eine Marke die sich durch ihre Nutzer gestaltet und aus ihnen heraus wächst. Falls Dich das interessiert, erzählen wir Dir gerne mehr. Kontaktiere uns einfach per Mail. Folge uns gerne auf Instagram und Facebook.

Möchtest Du…

..benachrichtigt werden, sobald es einen neuen Beitrag gibt? Dann gib uns kurz per Mail (contact@culya.com) oder Whatsapp (siehe Kontakt-Button rechts unten) bescheid und Du kommst in unseren Verteiler.